02.12

Platzpflege steht noch stärker im Fokus

Das Schlitzen der Grüns war ein erster Schritt, um die Qualität der Grüns weiter zu verbessern. Nach einem Hinweis aus der Mitgliedschaft zur letzten Platzinfo kleine Korrektur der letzten Platzinformation: Durch den Verzicht auf das Sanden der Grüns möchte Headgreenkeeper Andrew Harrison drohenden Schimmelbefall vermeiden. Aktuell ist er sehr zufrieden mit dem Zustand der Grüns, es gibt wenig Probleme in dieser Richtung.

Der Vorstand bittet aus gegebenem Anlass Clubmitglieder und Greenfeespieler, das Vorrecht des Greenkeeperteams am Montag zu respektieren. Greenfeespieler werden aus diesem Grund gebeten, montags erst nach 11 Uhr aufzuteen, damit ein Spielen ohne Beeinträchtigung für bzw. durch die Arbeit der Greenkeeper möglich ist.