10.12

Keine Rückforderung von Greenfee wegen Turnierbetrieb

Der ausdrückliche Hinweis muss nach dieser Saison leider sein:

Aus gegebenem Anlass weist der Vorstand darauf hin, dass es nicht möglich ist, nach einer für 18 Loch geleisteten Greenfeezahlung nach 9 Loch die Runde mit Hinweis auf ein voraus spielendes Turnierfeld abzubrechen und das geleistete Greenfee in Teilen zu erstatten. Jedes Clubmitglied und jeder Greenfeespieler können sich vor dem Besuch auf der Anlage im Internet über die Platzbelegung informieren und sollten entsprechende Einschränkungen des Spielbetriebs durch ein voraus spielendes Turnier einkalkulieren.