Gastronomie

Der Homberger Dirk Wischnewski, Inhaber der Heißes Eisen Catering Service GmbH, ist neuer Gastronom im Golfclub Issum.

Nach offizieller Übernahme der Gastronomie zu Beginn des Jahres und einem Monat der Orientierung wird die Gastronomie ab 1. Februar 2018 regelmäßig für die Mitglieder geöffnet haben. Der Event-Dienstleister möchte sich im Golfclub mit seinem Kollegen Waldemar Fehr ein zweites Standbein aufbauen und setzt dabei auf langjährige Berufserfahrung. Der gelernte Koch ist seit seiner Ausbildung vor 20 Jahren im In- und Ausland unterwegs gewesen und hat seine Kochkünste sowohl in einem Fünf-Sterne-Resort in Kuwait als auch in diversen Vier-Sterne-Hotels in ganz Deutschland erweitert. Die Mitglieder des Golfclubs Issum werden im Rahmen eines kleinen Openings Ende Januar / Anfang Februar erste Gelegenheit haben, den neuen Gastronomen kennenzulernen. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Im Februar Samstags Brunch auf Bestellung
Im Wintermonat Februar wird Wischnewski am Dienstag, Mittwoch und Freitag (von 11 bis 18 Uhr) öffnen. Samstags gibt es nach entsprechender Reservierungsanfrage in der Gastronomie (Telefon: 02835.9231-19) Brunch für die Mitglieder des Golfclubs, Sonntag dürfen sich wetterfeste Golfer ebenfalls ab 11 Uhr über eine besetzte Gastro freuen. Am Montag und Donnerstag bleibt die Gastronomie im Februar geschlossen. Weitere Details in den nächsten Wochen an dieser Stelle.

Gastronomie im
Golfclub Issum-Niederrhein e. V.
Dirk Wischnewski
Pauenweg 68
47661 Issum
Telefon: 0 28 35 / 92 31-19